Autor: Christian Humm

Drittes Schnuppertraining für Grundschulkinder

Am 31. Juli bietet die Rugby-Abteilung des FSV Trier-Tarforst allen Kindern im Grundschulalter zum dritten und vorerst letzten Mal vor Ende des Sommers die Möglichkeit, den Rugbysport einmal auszuprobieren. Anders als bei den vorherigen Einheiten findet das Training diesmal auf
dem Kunstrasenplatz in Trier Tarforst statt.

“Drittes Schnuppertraining für Grundschulkinder” weiterlesen
Foto eines Einwurfs. Zwei Spieler werden in die Luft gehoben und versuchen den Ball zu fangen.

Rugby – einfach mal ausprobieren: Schnuppertag für alle im Trierer Waldstadion

Am Samstag, den 3. Juli, dreht sich im Waldstadion alles um das Spiel mit dem ovalen Ball. Denn zwischen 10 und 14 Uhr veranstaltet die Rugby-Abteilung des FSV Trier-Tarforst Schnuppertrainings, sogenannte “Try-Outs”, für Kinder im Grundschulalter und für Erwachsene.

“Rugby – einfach mal ausprobieren: Schnuppertag für alle im Trierer Waldstadion” weiterlesen

💚 Kindertraining jetzt auch für ältere Kids 💚

Wir expandieren und bieten am Samstag, den 5. Juni 2021, ein einstündiges Schnuppertraining für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren an.

Wer also eine Beschäftigung für den Nachwuchs sucht, kann diesen gerne vorbeischicken.

👉 Samstag, den 5. Juni

👉 15 Uhr

👉 Waldstadion Trier

Und das bei jedem Wetter (außer Gewitter)… Bitte bringt Getränke mit und Kleidung, die dreckig werden kann. Und meldet Euch bitte vorher kurz per PN oder E-Mail (kinderrugbytrier@web.de) an, da aufgrund der Corona-Verordnung lediglich 20 Kinder teilnehmen können.

Nach der Anmeldung bekommt Ihr dann auch alle Infos, die wegen Training und Corona wichtig sind

Wir suchen ein*e Trainer*in!

Die Rugby-Abteilung des FSV Trier-Tarforst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n hauptverantwortliche*n Trainer*in (m/w/d) auf ehrenamtlicher Basis für unsere 15er-Herrenmannschaft zur Vorbereitung der Mannschaft auf die Teilnahme an der Regionalliga Rheinland-Pfalz/Luxemburg.

Die Position umfasst folgende Aufgaben: 

  • Leitung von 2 Trainingseinheiten pro Woche
  • Begleitung der Mannschaft zu 4-6 Spielen an den Wochenenden auswärts im Umkreis von 200 km und bei Heimspielen in Trier

Voraussetzungen:

  • Trainerschein der Klasse C
  • oder alternativ langjährige Erfahrung als Trainer*in und/oder Spieler*in

Vergütung:

  • Keine, es gibt jedoch die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung auf Kosten des Vereins.
  • Garantiert weitreichende (internationale) Kontakte zu Menschen aus verschiedensten Branchen und Bereichen.