Foto eines Einwurfs. Zwei Spieler werden in die Luft gehoben und versuchen den Ball zu fangen.

Rugby – einfach mal ausprobieren: Schnuppertag für alle im Trierer Waldstadion

Am Samstag, den 3. Juli, dreht sich im Waldstadion alles um das Spiel mit dem ovalen Ball. Denn zwischen 10 und 14 Uhr veranstaltet die Rugby-Abteilung des FSV Trier-Tarforst Schnuppertrainings, sogenannte “Try-Outs”, für Kinder im Grundschulalter und für Erwachsene.

Den Anfang machen ab 10 Uhr die Kinder. Nachdem bei der letzten Schnuppereinheit bereits großes Interesse gezeigt wurde, geht es nun mit einem weiteren Training in Runde zwei. Und es sei vorab schon verraten, die Kinder hatten bei der ersten Einheit riesigen Spaß am Spiel mit dem ovalen Ball. Daran möchten die Trainer natürlich anknüpfen.

Probetraining für Erwachsene

Ab 12 Uhr können sich dann alle Erwachsenen probieren. Passen, kicken, tacklen, einfach mal ungehemmt ins Tackle Pad rennen – jeder, der möchte, kann den Sport unter fachkundiger Anleitung ohne Druck ausprobieren. Vorkenntnisse sind natürlich keine notwendig, genauso wenig wie ein muskelbepackter Körper. Ob groß oder klein, dick oder dünn, Rugby gilt weltweit als Sport für jede Körpergröße und jede Statur, sodass für wirklich jeden eine passende Position auf dem Feld zur Verfügung steht.

Gut zu wissen

Im Anschluss an das Training findet – sofern die Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz dies zulässt – noch ein kleines Abschlussgrillen mit Kaltgetränk und frischen Leckereien vom Rost statt. Vorbeikommen lohnt sich also.

Da er diese Vorkehrungen getroffen, mochte er es nicht länger aufschieben, seinen Vorsatz ins Werk zu richten, denn ihn drängte der Nachteil, der nach seiner Meinung der Welt durch seine Verzögerung erwüchse; ihn rief das Unrecht, das er vertilgen, die Ungebühr, die er einrichten, die Beschwer, die er aufheben, Missbräuche, die er bessern, und Verschuldungen, die er vergelten müsse.

Zur Planung ist eine vorherige Anmeldung für die Kinder unter Kinderrugbytrier@web.de und für die Erwachsenen unter info@rugby-trier.de erwünscht.


So geht es weiter

Am 31. Juli wird ein drittes Probetraining für Kinder im Grundschulalter angeboten. Dieses findet, anders als bisher angenommen, nicht im Waldstadion, sondern auf dem Kunstrasenplatz in Tarforst statt. Los geht’s um 10 Uhr. Anschließend wird Bilanz gezogen und geprüft, ob ein regelmäßiges Training für diese Altersklasse sinnvoll ist.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.