Schlagwort: RC Luxemburg

Trierer Rugger verlieren in Luxemburg – eine Niederlage, die hoffen lässt

Lux_07.03.15

Mit lediglich 17 Spielern boten die Trierer Rugger dem RC Luxemburg einen harten Kampf. Leider nur für 65 Minuten, denn zu diesem Zeitpunkt verloren die Trierer mit Jonathan Walton einen Aktivposten, der nur schwer zu ersetzen war. Aufgrund fehlender Auswechselspieler war das ohnehin nicht möglich, sodass die Gäste mit 14 Mann das Spiel zu Ende bringen mussten, denn zu diesem Zeitpunkt waren Van Westen mit einer Zerrung und Puszkar mit einem verstauchten Finger bereits vom Feld. Die Hausherren nutzten die Unterzahl und die fehlende Erfahrung aus und machten den Sieg durch zwei weitere Versuche perfekt.

“Trierer Rugger verlieren in Luxemburg – eine Niederlage, die hoffen lässt” weiterlesen